logo_kksv

 

Startseite

Stefan-Uebel Ged. 2019
Tafel_KKSV_02

 

Renovierung vom Schützenhaus nach Brand ist abgeschlossen

Am 29. April 2019 kam es abends in der Küche von unserem Schützenhaus zu einem Brand. Dieser wurde durch die Feuerwehr zwar schnell gelöscht, es blieb aber ein großer Sachschaden. Die Bewirtung musste den ganzen Sommer über in ein Zelt auf dem Parkplatz verlegt werden.

  Unter der engagierten Bauleitung unseres Oberschützenmeisters (1. Vorstand), der baldjeden Tag auf der Baustelle war, haben es eine auf Brandsanierung spezialisierte Firmaus Altbach, weitere Handwerksbetriebe aus Ohmenhausen sowie einige Arbeitsdienstder Mitglieder, mit tatkräftiger Unterstützung der Trachten- und Volkstanzgruppe mit einesehr guten Zusammenarbeit möglich gemacht, dass wir morgen wieder eröffnenkönnen.

Die Küche und die Einrichtung vom Gastraum wurde von den Mitgliedern eingebaut, die Gas-, Wasser- und Elektroanschlüsse dann von den Fachleuten ausgeführt.

Unsere Vereinsgaststätte ist ab sofort wieder in einem hellen und freundlichen Raum untergebracht. Die Übergangszeit im Zelt ist vorbei.

Das Stefan-Uebel Gedächtnisschießen und der Duell-Pokal für Sportpistole am Freitag ab 18:00 Uhr kann somit auch gleich als Wieder-Eröffnungsschießen stattfinden. Dazu laden wir alle Mitglieder, ausdrücklich auch alle passiven, ganz herzlich ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

 

Eine Bilderstrecke gibt es in der Bildergalerie